Aktuelles

 

Newsletter

Zur Aufnahme in der Mailingliste bzw. der An- und Abmeldung des Newsletters bitte unter diesem Link eintragen.

 

VISA – Vignette Research in South Africa Network

Bei Interesse an der Teilnahme am Netzwerk hier eintragen: VISA Netzwerk

 

International Vignette Research Conference (IVRC)

Monatliches virtuelles Treffen
Jeden zweiten Montag des Monats, beginnend mit: 8. März 2021, 12:00-13:20
Link zur Teilnahme (Keine Registrierung erforderlich)

 

VignA-Netzwerktreffen und Online-Methodenworkshop

Das kommende VignA-Netzwerktreffen im Rahmen eines Online-Methodenworkshops wird an der Alanus Hochschule in Mannheim am 10. Juni 2022 stattfinden.

 


 

Vergangene Veranstaltungen

 

Wien, 28. Februar – 1. März 2022

Abschluss der Multiplikator*innen-Schulung
„Schulische Professionalisierung mit Vignetten“

In einem intensiven Seminar an der PH Wien in Kooperation mit der Universität Wien wurden die Teilnehmer*innen anhand von Vignetten darin geschult, einen veränderten „lernseitigen“ Blick auf Lernen und Lehren, aber auch auf Möglichkeiten des Forschens in der Schule und anderen pädagogischen Einrichtungen zu werfen. Mit prägnanten Beispielen wurden bisherige Wahrnehmungsgewohnheiten zu Lernen, Lehren und Forschen aufgebrochen, um diese neu und anders wahrzunehmen.

Erasmus+ Projekt „ProLernen“

Posting zur Multiplikator*innenschulung an der PH Wien

 

Thessaloniki, 21.-22. Oktober 2021

Internationales Symposium "Learning as Experience: Phenomenological Approaches in Educational Research" an der Aristoteles Universität Thessaloniki

The Department of Philosophy & Education of the Aristotle University of Thessaloniki organizes an International Symposium with the cooperation of the University of Western Macedonia, the Department of Teacher Education and School Research of the University of Innsbruck and the Macedonia Branch of the Hellenic Educational Society. The theme of the Symposium is “Learning as Experience: Phenomenological Approaches in Educational Research”. The Symposium will be held October 21-22/ 2021 at the Ceremony Hall of the Faculty of Philosophy of Aristotle University of Thessaloniki, Greece. Contributions are in Greek and English.

Learn more about the Symposium at: http://symphenedu2020.edlit.auth.gr/

Das VignA-Netzwerktreffen findet im Rahmen des Symposiums statt.

Poster zur Veranstaltung

 

Online, 5.-7. Februar 2021

Online-Konferenz: Kunst(unterricht) als Forschungsatelier?

12. Internationales kunstpädagogisches Forschungskolloquium zu Fragen der professionsbezogenen künstlerischen und ästhetischen Bildung. Kunstakademie Münster.

Call for Papers

Nachbericht zum Kolloquium

 

Online, Mai 2020

Netzwerktreffen im virtuellen Raum „Inhalte und Strukturen“  

Kurzbericht an der Pädagogischen Hochschule TirolLink zum Programm 

 

Wien, November 2019

Netzwerktreffen „Sprach-Bilder – Phänomenologisch-pädagogische Annäherungen an Sichtbares und Unsichtbares“

Link zum Programm

 

Innsbruck, August 2019

„Erfahrungen verstehen – (Nicht-)Verstehen erfahren“

Internationales Symposium zu Potential und Grenzen der Innsbrucker Vignetten- und Anekdotenforschung in der Annäherung an das Phänomen Verstehen

Link zum Programm

 

Klagenfurt, Juni 2018

Vortrag von Frau Prof. Dr. Käte Meyer-Drawe im Rahmen der Forschungswerkstatt zur Vignetten- und Anekdotenforschung

 

Zürich, Jänner 2017

„Vignettenbasierte Forschung“

Forschungswerkstatt mit Frau Prof. Dr. Käte Meyer-Drawe 

Link zum Programm

 

Bilder: © Tobias Loemke »Shimmering Blue« (2011), »Blue Flag« (2012), »Fainting Red« (2012), »performed« (2012), »Swinging Blue« (2012)